Kleinkunstbühne

Livekonzert: Melli Zech - ABGESAGT

17:00 - 18:30 Uhr

Singer//Songwriterin Melli Zech, 


hat eine ganz schön laute Stimme für jemanden, der so klein ist. 


Doch wer ist das rothaarige Mädchen aus dem Märchenwald? 


Um das herauszufinden musst du entweder drei Mal an den großen Baum klopfen oder einfach vorbeikommen, 


denn dann spielt sie dir bestimmt etwas auf ihrer Gitarre vor. 


Am besten sprichst du sie aber nicht auf ihre Größe an.. sie weiß nämlich nicht, dass sie nicht so groß ist, wie die anderen.

 

Eintritt: Spendenbasis

 

Gefördert durch Neustart Kultur und von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Weitere Informationen: www.kulturstaatsministerin.de

#wirsindsoziokultur 


Kasperletheater

14:00 - 17:00 Uhr

Der Kasperle kommt!

 

Jeden letzten Dienstag (diesen Monat ausnahmsweise anders :) ist er bei uns im Park zu Gast. Er hat viele spannende und lustige Abenteuergeschichten für euch eingepackt - also auf gehts, Rucksack auf den Rücken und kommt vorbei. 

 

Dank der Förderung durch Neustart Kultur ist unser Kasperletheater diesen Winter für euch kostenfrei. 

 

Es gibt 4 Vorstellungen. Diese beginnen immer zur vollen Stunde. Die Erste beginnt um 14:00 Uhr, die Letzte beginnt um 17:00 Uhr.

 

Eintritt: Spendenbasis

 

Gefördert durch Neustart Kultur und von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Weitere Informationen: www.kulturstaatsministerin.de

#wirsindsoziokultur 


Livekonzert: Suntone Looping

18:00 - 19:30 Uhr

Eine akustische Gitarre und eine Loopstation entführt euch in eine mystisch - melancholisch - psychedelische Welt, hypnotische Grooves treffen auf schöne Melodien,

rein akustische Musik wird mit Elektronica kombiniert, immer interessant und auch fordernd - und oft tanzbar !

Ambient, drumnbass, prog, weltmusik, singersongwriter fragmente, funk, klassische elemente mischen sich zu einer einheit - music for mushrooms...

 

Eintritt: Spendenbasis

 

Gefördert durch Neustart Kultur und von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Weitere Informationen: www.kulturstaatsministerin.de

#wirsindsoziokultur 


Kleidertauschparty

17:00 - 20:00 Uhr

KLEIDERKREISELN IN REAL LIFE

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten perfekt zum neuen Jahr nochmal den Inhalt unseres Kleiderschranks erneuern. Das Ganze aber natürlich so nachhaltig wie möglich! Wie das geht? Wir tauschen! 

 

Am 30.12.21 kannst Du deine alten Pullis, nicht mehr perfekt sitzende Hosen & alles, was dich sonst nicht mehr glücklich macht (gerne auch Schmuck und Accessoires!!) mit ins Gans am Wasser bringen und gegen neue Schätze tauschen 🎪 

Egal ob du nur ein Teil mitbringst oder 10, jede*r ist herzlich willkommen!

 

Hoffentlich in der beheizten Jurte, wir müssen allerdings noch die neuesten Coronabestimmungen abwarten. Ansonsten findet unsere Kleidertauschparty unter unserem Zeltdach, begleitet von der Livemusik, statt. 

 

Eintritt: Spendenbasis

 

Gefördert durch Neustart Kultur und von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Weitere Informationen: www.kulturstaatsministerin.de

#wirsindsoziokultur 


Livekonzert: Heinz Helbling

18:00 - 19:30 Uhr

Heinz Helbling, der bayrische Liedermacher aus Murnau stellt seine neue CD „Willkommen“ vor.

Mit der akustischen Gitarre und Mundharmonika singt er seine Lieder.

Die bayrischen Texte werden mal gerockt, gefunkt, gejazzt oder im Rockn Roll bzw. Reggae gespielt.

Nach seiner diesjährigen Deutschlandtournee mit einem Live Mitschnitt und Interview von Sphere Radio in Leipzig ist er auch 

auf Radio München zu hören.

 

Eintritt: Spendenbasis

 

Gefördert durch Neustart Kultur und von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Weitere Informationen: www.kulturstaatsministerin.de

#wirsindsoziokultur 


Livekonzert: Banda Balorda

14:00 - 15:30 Uhr

Das Banda Balorda in Dreierbesetzung unterwegs ist, wirkt zunächst merkwürdig, denn diverse ihrer Stücke klingen, als wären sie für großes Orchester geschrieben worden. Aber gerade diese Beschränkung lässt viel Raum für Spielereien mit Arrangement und Instrumentarium. So greift Sänger Francesco Ciccarelli gerne mal zu Mundharmonika, Shakern oder Kazoo. Seine italienischen Texte werden begleitet von dem Gitarristen Dragan Cvetanovski und Tobias Mückenberger am Kontrabass.

Eine verführerische Entführung nach Italien zwischen melancholischen Balladen und leidenschaftlichen Rhythmus.

 

Eintritt: Spendenbasis

 

Gefördert durch Neustart Kultur und von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Weitere Informationen: www.kulturstaatsministerin.de

#wirsindsoziokultur 


 

Gefördert durch Neustart Kultur und von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Weitere Informationen: www.kulturstaatsministerin.de.

Wir sagen: Gans vielen Dank!